Am 23.4. war Frau Maria Bader mit Kindern der VS Radlberg und am 25.4. mit der Klasse 2a der NNÖMS Körner3 in der Schulumgebung unterwegs,um viele "Unkräuter" zu pflücken.

Dabei haben die Kinder gelernt,wie gesund und heilsam diese Wildpflanzen sind.

Anschließend hat in der Klasse jedes Kind

alle gesammelten Kräuter in eine eigene Mappe geklebt.

Bald werden wir noch mehr Kräuter sammeln,

und daraus Tees, Pestos, Öle, und mehr machen.

Am Diversity-Day haben wir am Rathausplatz bereits unsere ersten Produkte verkauft!

WEITERE INFOS UND BILDER UNTER

www.iearnaustria.jimdo.com